Die Rote Nacht der Bars Stuttgart

_MG_4098

 

Am Samstag wurde Stuttgart Rot. Campari tauchte die Stadt in ein einheitliches Licht: Die Rote Nacht der Bars. In den 14 Bars, Clubs und Lounges erwarteten einen Bands, Sänger, Djs und vieles mehr. Nicht zu vergessen die leckeren roten Drinks. Leider habe ich es nicht geschafft alle 14 Locations zu besuchen. So eine Nacht ist einfach viel zu kurz.

Die erste Station: oT.Bar

 

_MG_4387

_MG_4223

_MG_3932

_MG_3969

_MG_4007

_MG_4349

_MG_4080

_MG_4028

_MG_4055

_MG_4130

 

Zweite Station: Bar Bergmann

 

_MG_4423

_MG_4503

_MG_4444

_MG_4644

_MG_4745

_MG_4549

_MG_4477

_MG_4614

_MG_4765

_MG_4610

_MG_4754

_MG_4880

 

Dritte und leider letzte Station: Tonstudio

 

_MG_4902

_MG_4993

_MG_5000

_MG_5156

_MG_5222

_MG_5115

_MG_5246

_MG_5260

_MG_5291

_MG_4918

_MG_5296

_MG_5348

 

Danke für die geilen Drinks und den tollen Abend. Vorallem der Negroni in der Flasche war der Oberhammer! Und ein großes Danke auch an meine Truppe für den tollen Abschied. Ihr seid die besten!

 

 

Bar Bergmann: mise-en-place extreme

bergmann

 

 

Um allen mal zu zeigen, was für einen Aufwand der liebe Eric jedes Wochenende betreibt, um die Bar Bergmann für uns herzurichten, habe ich mich mal mit der Kamera daneben gestellt. Damit wir Abends dann unsere leckeren Cocktails an seiner Bar genießen können muss nämlich so einiges geputzt, verrückt, platziert und sortiert werden. Aber seht selbst, was er in den etwas mehr als 3 Stunden vor dem ersten Gin Tonic jeden Freitag so für uns tut:

 

Aufbau820

 

In diesem Sinne Cheers und vielen Dank für soviel Liebe und Arbeit für unsere Drinks!

 

Bartenders Brunch

62333_10202585797541635_1281932209_n

Gestern luden Bar Bergmann und Cognac Ferrand zum Bartenders Brunch ein. Auf dem Tagesplan stand erstmal ein ausgiebiges Frühstück, anschließend ein Tasting mit Spirituosen aus der Familie von Cognac Ferrand und zum Abschluss ein wenig kreatives Mixen.

Allein das riesige Angebot für den Brunch, das Eric aufgefahren hatte, war unglaublich. Noch besser und amüsanter war dann allerdings zusammen am Herd zu stehen und für alle zu kochen. Und ganz ehrlich, was gibt es besseres, als vor dem Tasting ein schönes Weißwurst Frühstück?!  Ja ok, mir fällt bestimmt bis zum nächsten mal was ein, mit dem ich das toppen könnte, aber bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit.

Anschließend präsentierte Moritz uns Köstlichkeiten von Cognac über Gin und Rum zu Triple Sec. Zum krönenden Abschluss durften wir uns dann an den Spirituosen ausprobieren und leckere Köstlichkeiten zaubern.

Vielen vielen Dank für den geilen Tag Jungs! Schreit ganz dringend nach Wiederholungsbedarf!!!

_MG_5757

_MG_5764

_MG_5766

_MG_5770

_MG_5796

_MG_5835

_MG_5856

_MG_5950

_MG_5956

_MG_6212

_MG_6039

_MG_6247

_MG_6281

_MG_6361 Kopie

_MG_5861

_MG_6519 Kopie

_MG_6673 Kopie

_MG_6730

_MG_6733

_MG_6758